top of page
  • AutorenbildLéonie

Brautstyling - Warum ein Probetermin?

Aktualisiert: 13. Nov. 2023

Die Aufregung steigt! Du hast das Hochzeitsdatum festgelegt und mit der Planung eures Festes begonnen. Nun drehen sich deine Gedanken ums Brautstyling: Möchtest du dich am Hochzeitstag selbst frisieren und schminken oder das Styling doch lieber einem Profi überlassen?


Viele Frauen entscheiden sich für die zweite Variante. Die Vorteile liegen auf der Hand:


-Du kannst dich am Hochzeitstag entspannt zurück lehnen und ich als Visagistin kümmere mich darum, dass du atemberaubend aussiehst. Nicht nur den ganzen Tag, sondern auch die ganze Nacht lang!

- Du wirst von mir mit einem Touch-up-Kit ausgerüstet. Bei mir besteht es unter anderem aus Folgendem: Lip-Kit mit Lippenstift, Lipgloss und Konturstift in Originalgrösse, Puder, Blotting-Papier gegen Ölglanz, Strohhalme für verschmier-freies Trinken, sowie einen Duftroller mit ätherischen Ölen von GlücksmomeNTe.

- Mit dem entsprechenden Know-how darüber, wie das Make-up besonders langanhaltend, wasserfest und auch fototauglich wird und unter Berücksichtigung deiner persönlichen Make-up Präferenzen, deines Hauttyps, Hauttons, Augen- und Haarfarbe, dem Stil des Brautkleids, der Farbe der Blumen im Brautstrauss etc. kreiere ich dein ganz persönliches Braut-Makeup.

- Mit mir hast du einen Profi an deiner Seite, der auch gleichzeitig im Hairstyling ausgebildet ist. Somit kann dein Look von mir durch eine auf dich abgestimmte und haltbare Frisur ergänzt.


Dann folgt die nächste wichtige Entscheidung. Möchtest du als angehende Braut einen Probetermin für dein Styling vereinbaren? Auch wenn du dir doch das Portfolio deiner auserwählten Visagistin angesehen und keine Zweifel daran hast, dass sie ihr Handwerk beherrscht, ist das Feedback meiner Kundinnen ganz klar: Alle sind sehr froh darüber, dass sie einen Probetermin mit mir ausgemacht haben. Hier die Gründe:


- Oftmals haben Kundinnen eine ganz genaue Vorstellung einer Frisur oder eines Make-ups, das sie auf Pinterest oder Instagram gesehen haben. Jedoch unterscheidet sich das Modell auf dem Foto oft im Haartyp, Haarfarbe, Hautton oder Augenfarbe bzw. - Form. Am Probetermin erörtern wir, was genau dir an den Fotos gefällt. Oftmals ist es das Modell, das besonders hübsch ist oder sehr dichtes und glänzendes Haar hat. Achte dich auf die Details, so können wir einen Look nach deinem Wunsch kreieren. Auch können wir entscheiden, ob wir für deine Frisur Clip-in-Extensions verwenden wollen, welche für mehr Volumen und Haltbarkeit sorgen.

- Auf Inspirationsfotos ist entpuppt sich auf den ersten Blick "natürliches" Make-up oft als Make-up in neutralen Tönen (Erdtöne, Nude-Töne), wobei die Produkte dennoch eine sehr hohe Deckkraft aufweisen und das Gesicht zudem mit Contouring-Produkten schattiert wurde. Das ist gerade für Fotos ideal. In der Realität und auf deinem eigenen Gesicht kann das ungewohnt aussehen, da du dich wahrscheinlich im Alltag nie so stark schminkst. Braut Make-up ist nicht dasselbe wie ein einfaches Tages-Makeup. Viele Schritte in der Hautvorbereitung und im Auftrag des Make-ups sorgen für die Haltbarkeit und dafür, dass das Make-up auch auf Fotos gut wirkt.

-Es ist meiner Meinung nach unerlässlich, als Braut das Make-up und die Frisur für den Hochzeitstag vorher an dir auszuprobieren und live zu erleben, ob du dich damit wohl fühlst. Der Probetermin mit deiner Visagistin ist dazu da, viele verschiedene Optionen auszuprobieren. So kannst du dir sicher sein, dass dein Brautstyling genau zu dir passt. Stell dir vor, du hast keinen Probetermin vereinbart und merkst dann am Hochzeitstag, dass die glamourösen Hollywood-Waves, die so schön am Instagram-Modell ausgesehen haben, an dir selbst total ungewohnt und fremd wirken? Erspare dir besser den Stress am Hochzeitsmorgen, die Frisur dann auf die Schnelle noch abändern zu wollen oder noch fünfmal die Lippenstiftfarbe wechseln zu müssen.

-Ein weiterer Vorteil: Du und deine Visagistin können sich in Ruhe kennenlernen und aufeinander abstimmen. Die Visagistin notiert sich am Probetermin genau, welche Produkte ihr verwendet habt und hat dann am Hochzeitstag alles benötigte dabei. Somit wird nichts dem Zufall überlassen und du darfst dich entspannen.


Also, vertrau mir: Der Probetermin ist unerlässlich, denn dein Hochzeitstag soll etwas ganz besonderes werden - ich helfe dir dabei!


29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page